Gemeindedolmetscher-Dienst Hamburg

Grundlage für die Effektivität von Service-Leistungen gesundheitlicher und sozialer Dienste für Migrant/innen ist die sprachliche Verständigung. Dolmetscher/innen mit kulturellen Kenntnissen bieten dafür besonders gute Voraussetzungen. Der Gemeindedolmetscher-Dienst Hamburg von Migranten in Aktion e.V. bildet Migrant/innen aus, die ihre Muttersprache in ihrem eigenen kulturellen Umfeld erlernt haben. Für Hamburg steht damit ein Service nach dem Modell des Community-Dolmetschens zur Verfügung. Die Gemeindedolmetscher/innen erhalten eine 40-stündige Fortbildung, in der sie zu den Themen Kommunikation, Fachsprache, Gesundheit und rechtlichen Fragen geschult werden. Die Fortbildung wird mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Migranten in Aktion e.V.

MiA e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der nicht gewinnorientiert arbeitet. Für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Gemeindedolmetscher-Dienstes sind wir auf öffentliche Zuschüsse und private Spenden angewiesen.

 

Wir freuen uns auf Sie:

Montag bis Donnerstag 10.00 bis 12.00 Uhr
Telefon: 040 - 280 087 76-30
E-Mail: dolmetschen@migranten-in-aktion.de